Lesung „Blackbox Abschiebung“ mit dem Autor Miltiadis Oulios

Die Bibliothek_A empfiehlt die Lesung  „Blackbox Abschiebung“ mit dem Autor Miltiadis Oulios am Mittwoch, den 22.01.2014 um 19:30 Uhr in der Münchner Seidlvilla (Nikolaiplatz 1b, München). Miltiadis Oulios geht in seinem Buch „Blackbox Abschiebung“ der Frage nach, was Abschiebung in einer globalisierten Welt bedeutet. Was passiert in dieser „Blackbox“? Welche staatliche/ gesellschaftliche Funktion erfüllt sie? Woher nehmen Staaten sich das Recht abzuschieben und ist das überhaupt noch zeitgemäß? Welche Strategien des Widerstandes gegen Abschiebung haben sich entwickelt?
Miltiadis Oulios entwickelt eine Theorie der Abschiebung und porträtiert Menschen, die abgeschoben wurden.
Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ab|schottung Ab|schiebung Aus|grenzung“ statt, welche von der Karawane München organisiert wird. Das Buch wird es in Kürze auch in der Bibliothek_A zum Lesen geben.